Fritz Repeater einrichten – so einfach geht’s

Wenn das WLAN Signal der FritzBox nicht ausreicht, um die gesamte Wohn- oder Bürofläche abzudecken, lässt sich das WLAN mit einem Fritz Repeater erweitern. Wie schnell und einfach das funktioniert, beschreibe ich in dieser Anleitung.

DQo8cD48YnIvPg0KPHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gVEVDSEZBUSAtIEltIEFydGlrZWwgLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItOTI5NDg1MzEyMDc1NDI3OSINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDc3NjQ3MTY5Ig0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byINCiAgICAgZGF0YS1mdWxsLXdpZHRoLXJlc3BvbnNpdmU9InRydWUiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pjxici8+PC9wPg0K

Welche Fritz Repeater gibt es?

Aktuell gibt es sechs verschiedene Modelle der Fritz Repeater (Stand: Ende 2022). Die Geräte unterscheiden sich hauptsächlich hinsichtlich der Datenrate, der Reichweite und der vorhanden Anschlussmöglichkeiten. Jeder Repeater verfügt über eine aktuelle WLAN Verschlüsselung und die Mesh-Funktionalität, durch welche sich mehrere Geräte in Verbindung mit einer FritzBox zu einem intelligenten System zusammenfassen lassen.

Folgende Modelle sind aktuell verfügbar:

  • Fritz!Repeater 6000*
    2.400 MBit/s (5GHz), 1.200 MBit/s (2,4GHz), sehr hohe Reichweite, 2 LAN-Anschlüsse (2.5 GBit/s + 1 GBit/s), WPS Taste für schnelle und sichere Verbindungen.
  • Fritz!Repeater 3000
    1.733 MBit/s (5GHz), 400 MBit/s (2,4GHz), sehr hohe Reichweite, 2 LAN-Anschlüsse (1 GBit/s), WPS Taste für schnelle und sichere Verbindungen.
  • Fritz!Repeater 2400
    1.733 MBit/s (5GHz), 600 MBit/s (2,4GHz), hohe Reichweite, 1 LAN-Anschluss (1 GBit/s), WPS Taste für schnelle und sichere Verbindungen.
  • Fritz!Repeater 1200 AX*
    2.400 MBit/s (5GHz), 600 MBit/s (2,4GHz), hohe Reichweite, 1 LAN-Anschluss (1 GBit/s), WPS Taste für schnelle und sichere Verbindungen.
  • Fritz!Repeater 1200
    866 MBit/s (5GHz), 400 MBit/s (2,4GHz), hohe Reichweite, 1 LAN-Anschluss (1 GBit/s), WPS Taste für schnelle und sichere Verbindungen.
  • Fritz!Repeater 600
    600 MBit/s (2,4GHz), gute Reichweite, WPS Taste für schnelle und sichere Verbindungen.

Fritz Repeater mit FritzBox verbinden

Nachfolgend beschreibe ich die Verbindung eines Fritz Repeater 1200 AX, jedoch sind die Schritte bei den anderen Modellen identisch, funktionieren also genauso. Die angeschlossene FritzBox 7590 verwendet das derzeit aktuelle Fritz!OS 7.29.

Fritz Repeater 1200 AX
Der Fritz Repeater 1200 AX bietet für die meisten Heimanwender das beste Preis-/Leistungsverhältnis.

Dank der auf allen Repeatern vorhandenen WPS-Taste ist die Einrichtung innerhalb weniger Sekunden abgeschlossen. Folgende Schritte sind notwendig:

  1. Schließe den Fritz!Repeater der Nähe Deiner FritzBox an eine Steckdose an.
  2. Drücke die WPS-Taste auf Deiner Fritz!Box.
  3. Drücke die Connect Taste auf dem Repeater

Sobald die Connect LED des Fritz Repeaters aufhört zu blinken und dauerhaft leuchtet, wurde die WLAN Verbindung zur FritzBox hergestellt. Der Repeater kann nun wieder vom Stromnetz entfernt und ausgerichtet werden.

Wo soll ich den WLAN Repeater anschließen?

Nachdem der Repeater mit der FritzBox gekoppelt wurde, kannst Du Fritz WLAN Repeater ausrichten. Der Repeater sollte an einer Stelle betrieben werden, an der die WLAN Signalstärke möglichst noch sehr gut ist.

Fritz Repeater einrichten
Die Status LED leuchtet dauerhaft. Der Fritz WLAN Repeater ist funktionsfähig eingerichtet.

Es bringt keine Vorteile, den Repeater dort anzuschließen, wo das Signal gerade noch Verfügbar ist, da die Daten ja auch per WLAN vom Repeater zur FritzBox gelangen müssen. Und wenn diese Verbindung gerade so ausreichend ist, wird sich dass in der Geschwindigkeit widerspiegeln.

Standort für optimale WLAN Reichweite finden

Es gilt also, einen Standort zu finden, der eine gute Signalstärke in Richtung der FritzBox UND in Richtung des Endgerätes (z.B. Computer) gewährleistet. Hier kann die Smartphone App „WLAN“ von AVM weiterhelfen. Diese beinhaltet die Möglichkeit, die Repeater Position zu bewerten und gibt einem Tipps zur optimalen Ausrichtung. Wer ohnehin nicht so viele Möglichkeiten zur Ausrichtung hat, z.B. weil nur wenige Steckdosen vorhanden sind, der kann auch durch Ausprobieren den für sich besten Standort für den WLAN Empfang finden.

Bewertung der WLAN Repeater Position
Bewertung der WLAN Repeater Position mit Hilfe der Smartphone App „WLAN“ von AVM.

Wie komme ich auf meinen Fritz Repeater?

Ist der Fritz Repeater ausgerichtet und angeschlossen, werden sich alle Endgeräte, die zuvor bereits in dem WLAN angemeldet waren, automatisch mit diesem verbinden, wenn die Signalstärke besser ist, als zur FritzBox.

Jeder Fritz Repeater besitzt eine eigene Weboberfläche, die man sich per Browser anzeigen lassen kann. Um diese aufzurufen, musst Du die IP Adresse des Repeaters in die Adresszeile Deines Browsers eingeben. Die IP Adresse findest Du im Bereich Netzwerk Deiner FritzBox. Das Passwort für die Anmeldung am Repeater entspricht dem Passwort der FritzBox.

Konfigurationsoberfläche des Fritz WLAN Repeaters
Die Konfigurationsoberfläche des Fritz WLAN Repeaters.

Über die Weboberfläche kannst Du allerdings nur sehr wenige Konfigurationen vornehmen, da der Repeater automatisch von der FritzBox verwaltet wird, dem sogenannten „Mesh-Master„. Hauptsächlich findest Du dort nur eine Übersicht über das WLAN und die verbundenen Geräte.

Update auf Fritz Repeater installieren

Genauso wie die FritzBox erhalten auch die Repeater regelmäßig Updates von AVM. Die Firmwareupdates beinhalten in der Regel Fehlerbeseitigungen und kleinere Performanceverbesserungen.

Updates für alle vorhandenen Repeater werden Dir im Administrationsbereich der FritzBox angezeigt. Von dort aus, kannst Du die Updates auch installieren. Ist die FritzBox so konfiguriert, dass neue Updates automatisch installiert werden, so werden auch die Fritz WLAN Repeater automatisch mit den Updates versorgt und Du brauchst Dich darum nicht kümmern.

Ebenfalls interessant:

Dieser Artikel ist wie alle anderen auf dieser Seite kostenlos für Dich und ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen. Wer möchte, kann diesem Blog eine kleine Aufmerksamkeit in Form einer kleinen Spende (PayPal) oder über die Amazon Wunschliste zukommen lassen.

Letzte Aktualisierung am 30.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar