Wer viel mit längeren Tabellen arbeitet, wird die Möglichkeit, eine Excel Zeile fixieren zu können lieben. Durch diese Funktion bleibt die oberste Zeile einer langen Excel-Tabelle auch beim Scrollen sichtbar. In diesem Artikel zeige ich Dir, wie einfach das funktioniert und welche weiteren Optionen es hierbei noch gibt.



Feste Überschriften: Excel Zeile fixieren

Wie bleiben meine Überschriften in Excel immer sichtbar? Die gesuchte Funktion zum Einfrieren von ganzen Zeilen in Microsoft Excel nennt sich „Fenster fixieren“ und befindet sich im Reiter „Ansicht„. Wie im folgenden Bild gut zu erkennen ist, stehen Dir hier sogar drei verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Fenster fixieren
  • Oberste Zeile fixieren
  • Erste Spalte fixieren
Excel Zeile fixieren

Mit der Excel-Funktion „Fenster fixieren“ kannst Du einen bestimmten Bereich oder eine Zeile einfrieren.

Diese drei Funktionen beschreibe ich Dir jetzt, inklusive Beispielen, im Detail:

Fenster fixieren

Hier kannst Du mehrere Zeilen und/oder Spalten einfrieren. Diese Funkion lohnt sich besonders dann, wenn Du nicht nur Zeilen mit Überschriften hast, sondern auch auch der Bereich darüber immer sichtbar sein soll. Ebenso ist es möglich, Zeilen und Spalten gleichzeitig einzufrieren. Wichtig hierbei ist das Wissen, dass Du nicht die Zeilen oder Spalten markieren darfst, die fixiert werden sollen, sondern immer die erste Zeile, die NICHT mehr festgehalten werden soll.

Hier ein Beispiel: Die ersten vier Zeilen sollen immer sichtbar sein. Dazu markieren wir die Zeile fünf, also eine Zeile unter dem zu fixierenden Bereich. Anschließend wählst Du die Option „Fenster fixieren“ unter „Ansicht“ -> „Fenster fixieren“ aus.

Mehrere Zeilen fixieren in Microsoft Excel

Genauso kannst Du verfahren, wenn nicht die ersten Zeilen eingefroren werden sollen, sondern die ersten Spalten.
Ein Sonderfall ist die Kombination aus Zeilen und Spalten. Im oberen Beispiel könnte man z.B. die ersten vier Zeilen und die Spalten ID und Artikelnummer fixieren. Auch das funktioniert sehr einfach: Klicke einfach in die erste Zelle, die unterhalb der zu fixierenden Zeilen und rechts der Spalten liegt und wähle dann „Fenster fixieren“ aus:

Excel Bereich einfrieren

Fixieren eines ganzen Bereiches aus Spalten und Zeilen in Microsoft Excel.

Oberste Zeile fixieren

Nur die oberste Zeile wird fixiert. Überschriften bleiben auf diese Weise beim Herunterscrollen immer sichtbar.

Oberste Excel Zeile einfrieren

Die Option „Oberste Zeile fixieren“ führt dazu, dass die erste Zeile beim Scrollen nach unten immer sichtbar bleibt.

Erste Spalte fixieren

Das Pendant zu „Excel Zeile fixieren„. Hier wird die erste Spalte eingefroren und bleibt damit beim Scrollen nach rechts immer im Blickfeld.

Excel Spalte fixieren

Die erste Spalte ist fixiert und bleibt beim Scrollen nach rechts immer sichtbar.

Fixierungen aufheben

Ebenso einfach, wie das Einfrieren von Zeilen und Spalten ist auch das Entfernen dieser Option. Sobald im aktiven Tabellenblatt eine Fixierung aktiviert wurde, kannst Du diese über „Ansicht“ -> „Fenster fixieren“ -> „Fixierung aufheben“ wieder löschen.

Ebenfalls interessant:

Wenn Dir diese Information weitergeholfen hat, kannst Du mir das gerne in die Kommentare schreiben. Ebenfalls freue ich mich über jede kleine Spende, die Du diesem Blog ganz unkompliziert über PayPalMe zukommen lassen kannst.
Wer lieber einen Obolus in Bitcoins dalassen mag, dann bitte an 17zAdJSDYkukxeWFfSu5qjnmMtKamWzRuD.
Vielen Dank.

René Albarus

Ich heiße René Albarus und bin seit 2002 beruflich im Bereich der Systemadministration tätig. Da auch ich einen Teil meines Wissens IT-Blogs im Internet verdanke, ist es für mich selbstverständlich, dass ich Lösungsansätze und Anleitungen in diesem Blog weitergebe.
René Albarus

Letzte Artikel von René Albarus (Alle anzeigen)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.