Lesebestätigungen in Outlook

Lesebestätigungen sollen dem Versender einer E-Mail signalisieren, dass der oder die Empfänger seine E-Mail erhalten und geöffnet haben. Da diese Funktion bei sehr vielen Personen ziemlich unbeliebt ist (Stichwort: Überwachung), wird sie in der Praxis relativ selten genutzt. Viele wissen aber auch gar nicht, wie man in Microsoft Outlook eine Lesebestätigung anfordern oder versenden kann.

DQo8cD48YnIvPg0KPHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gVEVDSEZBUSAtIEltIEFydGlrZWwgLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItOTI5NDg1MzEyMDc1NDI3OSINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDc3NjQ3MTY5Ig0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byINCiAgICAgZGF0YS1mdWxsLXdpZHRoLXJlc3BvbnNpdmU9InRydWUiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pjxici8+PC9wPg0K

Mit Outlook eine Lesebestätigung anfordern

Damit Du vom Empfänger Deiner E-Mail eine Lesebestätigung erhalten kannst, musst Du diese explizit anfordern. Das funktioniert in Microsoft Outlook über die Checkbox „Lesebestätigung anfordern„. Diese findest Du beim Schreiben einer neuen E-Mail im Reiter „Optionen„. Wenn Du dieses Häkchen setzt und die E-Mail versendest, dann wird der Empfänger – sofern er mit Outlook arbeitet – gefragt, ob er den Absender über das Lesen seiner E-Mail informieren möchte.

Microsoft Outlook - Lesebestätigung anfordern
Microsoft Outlook – Lesebestätigungen anfordern

Du musst nur beachten, dass es im Ermessen des Empfängers liegt, ob Du eine Lesebestätigung in Deinem Outlook erhältst. Er kann die Anfrage ebenso verneinen. Dann wirst Du nicht erfahren ob und wann Deine E-Mail geöffnet wurde. Etwas diskreter ist die Option „Zustellungsbestätigung anfordern„, welche Du direkt über der Lesebestätigung in Outlook findest. Hierbei wirst Du eine Bestätigung vom Zielserver erhalten, sobald Deine E-Mail dort eingegangen ist. Das bedeutet aber nicht, dass der Empfänger die Mail erhalten, bzw. gelesen hat. Sie ist lediglich beim Zielserver angekommen.

Einstellungen für Lesebestätigungen dauerhaft festlegen

Wenn Du Dir sicher bist, dass Du Lesebestätigungen immer oder vielleicht auch nie senden möchtest, dann kannst Du dieses auch für alle eingehenden E-Mails festlegen. Diese Einstellungen kannst Du in den Outlook Optionen festlegen. Klicke dazu auf „Datei“ und anschließend auf „Optionen„. In dem sich öffnenden Fenster wählst Du „E-Mail“ aus und scrollst dann bis zu der Überschrift „Verlauf„. Dort kannst Du für eingehende Nachrichten folgendes festlegen:

  • Immer eine Lesebestätigung senden (-> wird dann ohne Rückfrage gesendet).
  • Nie eine Lesebestätigung senden.
  • Senden einer Lesebestätigung immer bestätigen lassen (Standardeinstellung).
Einstellungen für Lesebestätigungen in Microsoft Outlook festlegen.
Einstellungen für Bestätigungen in Microsoft Outlook festlegen.

Wie in dem Screenshot zu erkennen, kannst Du auch permanente Einstellungen für das Anfordern von Zustellungs-, bzw. Lesebestätigungen setzen. Generell rate ich aber nicht dazu, diese Häkchen zu setzen. Deine Kolleginnen und Kollegen und alle anderen Empfänger werden es Dir danken, wenn Du nur bei wichtigen Mails eine Lesebestätigung anforderst.

Ebenfalls interessant:

Dieser Artikel ist wie alle anderen auf dieser Seite kostenlos für Dich und ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen. Wer möchte, kann diesem Blog eine kleine Aufmerksamkeit in Form einer kleinen Spende (PayPal) oder über die Amazon Wunschliste zukommen lassen. Bitcoins gerne hier hin: 17zAdJSDYkukxeWFfSu5qjnmMtKamWzRuD.

Schreibe einen Kommentar