PowerShell Hilfe aktualisieren

Interessanterweise fehlen bei einem neu installierten Windows Server Betriebssystem ein Großteil der Hilfedateien der Windows PowerShell. Die Syntax der jeweiligen Cmdlets wird zwar erklärt, dennoch findest Du weder die Beschreibung noch die oft sehr hilfreichen Hinweise. Um diese zu erhalten, musst Du die PowerShell Hilfe zunächst aktualisieren.

DQo8cD48YnIvPg0KPHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gVEVDSEZBUSAtIEltIEFydGlrZWwgLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItOTI5NDg1MzEyMDc1NDI3OSINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDc3NjQ3MTY5Ig0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byI+PC9pbnM+DQo8c2NyaXB0Pg0KKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pjxici8+PC9wPg0K

Aktualisieren der PowerShell Hilfe

Rufst Du beispielsweise die Hilfe für das Cmdlet Get-ADComputer, mit welchem Du Informationen über Computerkonten im Active Directory abfragen kannst, bekommst Du die folgende Meldung angezeigt:

Die Hilfedateien für dieses Cmdlet können von „Get-Help“ auf diesem Computer nicht gefunden werden. Es wird nur ein Teil der Hilfe angezeigt. — Sie können die Hilfedateien für das Modul, das dieses Cmdlet enthält, herunterladen und installieren, indem Sie „Update-Help“ verwenden. — Wenn Sie das Hilfethema für dieses Cmdlet online anzeigen möchten, geben Sie Folgendes ein: „Get-Help Get-ADComputer -Online“, oder gehen Sie zu „http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=301396

PowerShell Hilfedateien aktualisieren

Hier fehlt was: Es können nicht alle Hilfedateien zu dem Cmdlet gefunden werden.

Weshalb diese Hilfedateien nicht bereits nach der Installation von Windows Server bereitstehen, wird wohl ein Geheimnis von Microsoft bleiben. Glücklicherweise lässt sich die PowerShell Hilfe sehr schnell aktualisieren. Natürlich per PowerShell.

Du benötigst lediglich eine administrative PowerShell Konsole und eine Internetverbindung. Mit dem kurzen Befehl Update-Help  lädt sich Windows die nicht vorhandenen PowerShell Hilfedateien herunter und installiert diese sofort. Der Vorgang kann einige Zeit in Anspruch nehmen aber Du wirst aber innerhalb der Konsole über den Fortschritt informiert.

PowerShell Hilfe aktualisieren

Das Update der PowerShell Hilfe wird ausgeführt und informiert den Benutzer fortlaufend über den Stand.

PowerShell Hilfe direkt nach Update verfügbar

Sobald der Updatevorgang beendet ist, steht Dir die komplette Hilfe zur Verfügung. Es ist kein Neustart der Windows PowerShell oder gar des Betriebssystems nötig (ausnahmsweise mal nicht). Führst Du den oben genannten Befehl Get-Update Get-ADComputer  erneut aus, so werden Dir nun einige Informationen mehr angeboten:

PowerShell Hilfe Update

Die Hilfe der PowerShell ist jetzt aktuell. Es sind jetzt alle Beschreibungen enthalten.

Die Windows PowerShell Hilfe lässt sich sehr leicht aktualisieren. Es ist empfehlenswert, diesen Updatevorgang regelmäßig auszuführen, damit Du immer mit der aktuellen Hilfe arbeiten kannst.

Ebenfalls interessant:

Es freut mich, wenn ich Dir mit diesem Artikel helfen konnte.
Wer möchte, kann diesem Blog eine kleine Aufmerksamkeit in Form einer kleinen Spende (PayPal) oder über die Amazon Wunschliste zukommen lassen.

René Albarus

Ich heiße René Albarus und bin seit 2002 beruflich im Bereich der Systemadministration tätig. Da auch ich einen Teil meines Wissens IT-Blogs im Internet verdanke, ist es für mich selbstverständlich, dass ich Lösungsansätze und Anleitungen in diesem Blog weitergebe.
René Albarus

Letzte Artikel von René Albarus (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.