DHCP Server deaktivieren

Bei der Migration eines DHCP Servers kommt man irgendwann an den Punkt, an dem man den alten DHCP Server deaktivieren muss. Wie das funktioniert und welche Möglichkeiten es gibt, zeige ich Dir in diesem Artikel.

DQo8cD48YnIvPg0KPHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gVEVDSEZBUSAtIEltIEFydGlrZWwgLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItOTI5NDg1MzEyMDc1NDI3OSINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDc3NjQ3MTY5Ig0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byI+PC9pbnM+DQo8c2NyaXB0Pg0KKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pjxici8+PC9wPg0K

DHCP Server deaktivieren / ausschalten

Zunächst sollte unterschieden werden, zwischen der Deaktivierung eines DHCP Bereiches (Scope) und dem kompletten Abschalten eines DHCP Servers.

Bei der Deaktivierung des DHCP Scopes läuft der DHCP Server Dienst weiter. Bedeutet: Sind mehrere Bereiche definiert, so laufen alle anderen Bereiche weiter und reagieren auf DHCP anfragen. Wird der DHCP Server Dienst deaktiviert, sind alle konfigurierten Bereiche davon betroffen und werden mit abgeschaltet. Der DHCP Server Dienst kann einfach über die Windows Dienste beendet und deaktiviert werden. Mehr ist nicht zu tun (ggfs. kann noch die Rolle über den Server Manager deinstalliert werden).

Die Deaktivierung eines DHCP Scopes wird über die Management Console (mmc) durchgeführt. Diese erreichst Du entweder über die Tools des Server Managers oder durch Ausführen des Befehls dhcpmgmt.msc über das Startmenü. Navigiere in der Baumstruktur dann bis zu dem DHCP Bereich der abgeschaltet werden soll. Diesen brauchst Du nur mit der rechten Maustaste anklicken und „Deaktivieren“ auswählen. Der DHCP Server Bereich wird damit sofort deaktiviert und reagiert fortan nicht mehr auf Anfragen der Clients. Bereits bestehende Leases bleiben aktiv, solange die Clients nicht neu gestartet werden.

DHCP Server deaktivieren

DHCP Server deaktivieren über die Microsoft Management Console.

DHCP über PowerShell abschalten

Selbstverständlich funktionieren beide Optionen auch mit der Windows PowerShell. Die benötigten CMDLets lauten:

 

Im ersten Beispiel deaktiviere ich den DHCP Scope mit der ID 192.168.1.0. Wenn Du die ID nicht kennst, kannst Du diese über den Befehl Get-DhcpServerv4Scope abrufen.

DHCP Server per PowerShell deaktivieren

DHCP Server Scope deaktivieren per PowerShell.

Abschließend beende und deaktiviere ich den DHCP Server Dienst auf dem Windows Server:

DHCP Server Dienst per PowerShell deaktivieren

Ebenfalls interessant:

Es freut mich, wenn ich Dir mit diesem Artikel helfen konnte.
Wer möchte, kann diesem Blog eine kleine Aufmerksamkeit in Form einer kleinen Spende (PayPal) oder über die Amazon Wunschliste zukommen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.