Obwohl die Backup Software Veeam bereits einige Versionen weiter ist, kenne ich Umgebungen auf denen noch die Versionen 7 oder 8 zum Einsatz kommen. Sofern diese Versionen für die jeweiligen Systemumgebungen ausreichen, spricht auch nichts dagegen. Probleme treten aber meist dann auf, wenn neue, modernere Systeme in das Backup integriert werden sollen.

Fehlermeldung bei Backup einer Windows 10 VM

Wird eine virtuelle Maschine mit Windows 10 als Gastbetriebssystem mittels Veeam Backup & Replication gesichert, kann die folgende kryptische Fehlermeldung ausgegeben werden:

Task failed Error: Wrong IP address Die folgenden Msvm_KvpExchangeDataItem.Name-Schlüssel sind veraltet: NetworkAddressIPv4, NetworkAddressIPv6, RDPAddressIPv4 und RDPAddressIPv6. Konfigurieren Sie mithilfe von Msvm_GuestNetworkAdapterConfiguration IP-Gastadressen.

Diese Meldung lässt nun nicht gerade darauf schließen, dass Veeam ein Problem mit dem Gastbetriebssystem hat. Aber genau darin liegt der Grund. Gastbetriebssysteme, welche unter Windows 10 laufen, können erst ab Veeam Backup & Replication 8.0 Update 3 erfolgreich gesichert werden.

Fehler bei Backup einer VM mit Windows 10

Auszug aus den Release Notes von Veeam B&R 8.0 Update 3.

Sofern eine Lizenz für Version 8.0 vorhanden ist, kann das Update 3 (auch ohne gültigen Wartungsvertrag) installiert werden. Anschließend funktioniert das Backup von Windows 10 per Veeam Backup & Replication.  Benutzer der Version 7 bleibt nur das Upgrade auf die aktuelle Version, damit das Backup erfolgreich durchgeführt werden kann.

Wenn Dir diese Information weitergeholfen hat, kannst Du mir das gerne in die Kommentare schreiben. Ebenfalls freue ich mich über jede kleine Spende, die Du diesem Blog ganz unkompliziert über PayPalMe zukommen lassen kannst. Vielen Dank.

René Albarus

René Albarus

Ich heiße René Albarus und bin seit 2002 beruflich im Bereich der Systemadministration tätig. Da auch ich einen Teil meines Wissens IT-Blogs im Internet verdanke, ist es für mich selbstverständlich, dass ich Lösungsansätze und Anleitungen in diesem Blog weitergebe.
René Albarus
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.