Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wortteil oder einer anderen Schreibweise

30 Suchergebnisse für: gruppenrichtlinien

1

Drucker per Gruppenrichtlinien installieren

Was früher mühsam mit fehleranfälligen Loginskripten erfolgte, kann heute meistens über Gruppenrichtlinien umgesetzt werden. Das gilt auch für die Bereitstellung von Druckern. In diesem Artikel erfährst Du, wie Du Drucker per Gruppenrichtlinien installieren und ganz flexibel den verschiedenen Benutzergruppen zur Verfügung stellen kannst.

2

Gruppenrichtlinien aktualisieren

Mit Gruppenrichtlinien können Administratoren wichtige Computer- und Benutzereinstellungen zentral steuern und diese über das Netzwerk verteilen. Durchgeführte Änderungen an den Gruppenrichtlinien aktualisieren sich auf Computern im Active Directory automatisch. Entweder nach 90 Minuten oder einem Neustart des Rechners. Glücklicherweise lässt sich das Ganze aber auch beschleunigen.

3

Windows Taskansicht deaktivieren

Über die Windows Taskansicht Schaltfläche kann sich der Benutzer die aktuell geöffneten Programme, sowie – geräteübergreifend – die Anwendungen und Webseiten der letzten 30 Tage anzeigen lassen. Eine eigentlich nützliche Funktion, die in der Praxis aber selten genutzt wird. Wie sich die Windows Taskansicht deaktivieren lässt, zeige ich Dir in diesem Beitrag.

5

Zugriff auf Programme verhindern

Bei Terminalservern (Remote Desktop Services) ist es sinnvoll, Benutzern den Zugriff auf die administrativen Programme von Windows Server zu untersagen. In diesem Artikel beschreibe ich deshalb, wie Du mit Gruppenrichtlinien den Zugriff auf Programme verhindern kannst.

6

Zugriff auf CMD sperren

Windows Benutzer sollten immer nur mit den nötigsten Berechtigungen ausgestattet sein. Aus diesem Grund sollte der Admin auch die Benutzung der Eingabeaufforderung verhindern. In diesem Artikel zeige ich Dir daher, wie Du den Zugriff auf cmd sperren kannst.