Exchange Administrator hat eine Änderung durchgeführt

Ein Kunde beklagte sich heute, dass sämtliche Mitarbeiter beim Öffnen von Microsoft Outlook die folgende Fehlermeldung erhielten:

„Der Microsoft Exchange Administrator hat eine Änderung durchgeführt, die einen Neustart von Outlook erfordert“

Es wurden definitiv keine Änderungen am System vorgenommen und auch keine Updates installiert. Die Meldung trat auch ausschließlich bei Microsoft Outlook 2013 auf, klickte man die Meldung weg, funktionierte Outlook ohne Einschränkungen. Zum Einsatz kommt bei dem Kunden ein einzelner Exchange Server 2013, inklusive aller verfügbarer Updates. Nach kurzer Recherche im Internet viel der Verdacht auf ein Update für Outlook 2013 – KB2863911. Weiterlesen