Die Datei ist beschädigt und kann nicht geöffnet werden

Letztens bekam ich nach der Neuinstallation eines Terminalservers unter Windows 2012 R2 die Fehlermeldung: Die Datei ist beschädigt und kann nicht geöffnet werden. Diese Meldung bekamen alle angemeldeten Besucher, sobald sie eine bereits vorhandene MS-Office Datei öffnen wollten. Unter dem Administrator-Account konnte ich diesen Fehler nicht reproduzieren, wodurch ich natürlich gleich in Richtung fehlende Berechtigungen dachte. Dass die Ursache jedoch nicht auf Windowsebene liegt, sondern an den Sicherheitseinstellungen von Office 2013, wäre jetzt nicht unbedingt mein erster Gedanke gewesen.

Weiterlesen

Das Einrichten eines Alias (CNAME) im DNS bringt viele Vorteile. Sind zum Beispiel die Netzwerkdrucker über einen Alias verbunden, müssen diese bei einem Serveraustausch nicht mehr manuell an den Clients angepasst werden. Das gleiche gilt für das Verbinden von Netzlaufwerken (z.B. \\Fileserver). Leider ist aber der Zugriff per SMB seit einiger Zeit nicht mehr ohne ein paar kleinere manuelle Anpassungen möglich. Welche Anpassungen dies sind, beschreibe ich in diesem Artikel. Weiterlesen